02.02.2013 Arduino Open Space in Dresden

Am ersten Samstag im Februar ist es wieder soweit: In Dresden treffen sich Freunde von Arduino und Co. und stellen sich gegenseitig Ihre Projekte vor, fachsimpeln, entwickeln gemeinsam und knüpfen Kontakte.
Dabei sind wir keineswegs auf Arduino-Themen begrenzt, alles rund um Microcontroller und LEDs ist herzlich willkommen.

2.2.13 Bild1

2.2.13 Bild2

2.2.13 Bild3

2.2.13 Bild4

2.2.13 Bild5

LED-Studien.de präsentiert LED-Trends

Rene und Thomas von SolderLab werden z.B. Ihre neuesten Entwicklungen mit LED-Matrizen vorstellen und sicherlich auch ihre bereits bekannten Projekte (z.B. den RGB-LED-Globe) noch einmal aufbauen.

Nino von LED-Studien wird voraussichlich wieder neueste Trends der LED-Technik vorstellen.

Carsten bereitet das Thema “Heimserver ala RaspberryPi, Dockstar und Co” vor.

Daniel und Axel stellen Ihr Projekt uracoli vor.

Steffen von Agile-Hardware wird zeigen, was es Neues bei Arduino gibt, hat ein paar kleine Arduino-Projekte und nicht zuletzt die MaxiMatrix vorzuweisen.

Wir freuen uns auch auf Dich und Deinen Beitrag. (In der Vergangenheit hatten wir beispielsweise schon 3D-Drucker, eine Heim-Vernetzung mit Arduino oder auch ein LED-beleuchtetes Kugelzelt vor Ort.) Das wird wieder ein toller Tag!

Wann?
Samstag 02.02.2013 von 10:00 – bis ca.17:00

Wo?
CoFab
Pohlandstrasse 19
01309 Dresden
GERMANY

Wie?
Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch solltest Du Dich vorher anmelden.

Bitte weitersagen!

Organisatorisches:

  • Ab 9:00 Uhr sind die Räume geöffnet. Wenn Du für Deine Präsentation etwas aufbauen möchtest, komme bitte rechtzeitig.
  • Ab 10:00 Uhr werden Themen vorgeschlagen. Alle Teilnehmer stimmen ab, was Sie interessiert.
    Ein kleiner Kreis der Teilnehmer bringt die Themen in eine sinnvolle Reihenfolge und macht daraus den plan für den Tag.
  • ca. 11:00 Der Plan steht und die Präsentationen beginnen. (jeweils ca. 25 Min.)
    Zu jeder vollen und halben Stunde beginnen neue Präsentationen. Wir werden 2 oder 3 parallele Tracks haben.
  • Alle Teilnehmer tragen ein kleines Namensschild. Wir Duzen uns.
  • Es gibt belegte Brötchen, Kaffee und Wasser. (Gesponsort von uns.)

Nicht vergessen: Es soll uns allen Spass machen.

Tags: