Hardware für agile Teams

Agile Softwareentwicklung ist Stand der Technik und es existiert viel Software, um die Arbeit agiler Teams zu unterstützen. Das reicht von sehr ausgereiften Test-Frameworks für alle Arten von Tests über moderne IDEs, die sehr umfangreiche Refactoring-Unterstützung haben, bis zu Build-Server-Systemen (Continuous Integration, Continuous Deployment), die einem Team kontinuierlich Feedback zum Zustand der Software geben.

Jetzt kommt endlich auch die Hardware ins Spiel. Als Basis dient dabei die Arduino-Plattform, die flexibel, preiswert und OpenSource ist.

Agile Teams können fertige Systeme kaufen und mit der kostenlos bereitgestellten Software betreiben oder diese Software selbst anpassen. OpenSource ist ein hervorragendes Konzept.

Tags: