Posts tagged ‘programmieren’

 

Build-Ampel

Build-Ampel

[singlepic id=148 w=320 h=240 float=right]Continuous Integration ist in der IT-Welt sehr gut akzeptiert. Das objektive Feedback einer unabhängigen Instanz zeigt Integrationsprobleme auf einer Webseite.

Aber wer schaut schon ständig auf die Webseite? Gluecklicherweise bieten moderne Build-Server auch einen RSS-Feed, der von jedem Rechner im Netzwerk abgefragt werden kann und genau da setzt unsere Build-Ampel an:

Ein Arduino-Ethernet lädt den RSS-Feed, analysiert ihn, ermittelt den Gesamtzustand über alle Projekte und schaltet LEDs in den Ampelfarben. Die Konfiguration erfolgt über einintegriertes Webinterface. Man muss den Microcontroller also nicht umprogrammieren. Aber das Programm ist OpenSource, man kann, wenn man will.

Wer mehr will, kann auch unser Agile Times Square einsetzen. Auch da analysiert ein Arduino Ethernet den RSS-Feed Aber die Visualisierung übernimmt eine mehrfarbige LED-Matrix. Sieh selbst, was man damit alles machen kann.

(Derzeit nur zur Information. Dieses Produkt werden wir demnächst in unseren Shop aufnehmen.)

Prag Duck

[singlepic id=180 w=320 h=240 float=right]Verstehen durch Erklären: Rubberducking

Wem ist das noch nicht passiert: Man grübelt ueber einem Problem, kommt aber auf keine Lösung. Schliesslich bittet man einen Kollegen hinzu und erklärt die Situation. Der Kollege sitzt nur da und nickt, sagt aber nichts. Er nickt nur, wie eine Gummiente in der Badewanne. Und während man erklärt, kommt der Aha-Effekt. Die etwas andere Perspektive der Erklärens sorgt dafür, daß man die Lösung erkennt. Der Zuhörer spielt dabei keine aktive Rolle. Eine Gummiente könnte das genauso gut. Warum sollte man also seinen Kollegen die Zeit stehlen?

Im Buch „Der Pragmatische Programmierer“ wird Rubberducking detailierter beschrieben. Nicht nur deshalb ist dieses Buch eine Lese-Empfehlung für agile Entwickler.